Немецкий язык для инженеров

Скачать в pdf «Немецкий язык для инженеров»


Ziel des ersten Fluges war es lediglich, die Columbia sicher in die Umlaufbahn und wieder zuruck zu bringen. Der Flug dauerte insgesamt etwas uber zwei Tage und endete mit einer Landung auf der Edwards Air Force Base in Kalifornien. Der Erstflug gilt bis heute als technische Meisterleistung, denn es war das erste Mal in der Geschichte der Raumfahrt, dass ein Tragersystem bei seinem Jungfernflug bemannt war.


Die folgenden drei Fluge (STS-2 bis STS-4), die alle mit der Raumfahre Columbia durchgefuhrt wurden, dienten der Erprobung aller Systeme des Shuttle. Danach wurde das System als einsatzfahig erklart.


In den darauffolgenden 21 Missionen, die bis Januar 1986 durchgefuhrt wurden, stand der Satellitentransport im Vordergrund. AuBerdem fanden einige rein wissenschaftliche Fluge statt, bevor es zum Challenger-Ungluck kam.

Challenger-Ungltick (1986) und Folgejahre


Am 28. Januar 1986 hob die Raumfahre Challenger bei einer ungewohnlich niedrigen AuBentemperatur von 2 °C zur Mission STS-51-L ab. Die NASA hatte sich fur den Start entschieden, obwohl Ingenieure des Booster-Herstellers Morton Thiokol, vor allem Roger Boisjoly, vor einem Start bei Temperaturen unter 12 °C eindringlich gewarnt hatten. Das Management von Thiokol uberstimmte jedoch schlieBlich seine Ingenieure und gab seinem wichtigsten Kunden NASA offiziell die Startfreigabe.


Wenige Sekunden nach dem Start versagte — wie von den Thiokol-Ingenieuren befurchtet — ein Dichtungs-O-Ring der rechten Feststoffrakete, und durch das entstandene Leck trat heiBes Verbrennungsgas an einer Seite des Boosters aus. Die Flamme traf auf den AuBentank und die Befestigung der Feststoffrakete, wodurch die Tankhulle zerstort wurde. Der Tank zerbrach 73 Sekunden nach dem Start in 15 Kilometern Hohe, worauf das Shuttle durch die enormen aerodynamischen Krafte zerstort wurde. Die sieben Astronauten uberlebten das wahrscheinlich, starben aber spatestens beim Aufschlagen der Cockpit-Sektion auf die Wasseroberflache des Atlantiks.

Скачать в pdf «Немецкий язык для инженеров»

Метки