Немецкий язык для инженеров

Скачать в pdf «Немецкий язык для инженеров»


1985 — Eroffnung des Museums fur die Geschichte der Leningrader Hochschule fur Mechanik.


1987 — Grundung der neuen aerokosmischen Fakultat.


1991    — Staatliche Akkreditierung der Hochschule.


1992    — Grundung der neuen Fakultat fur das internationale Industriemanagement.


1992 — Umbenennung der Hochschule in die Baltische Staatliche Technische Ustinov-Universitat.


1996    — Entstehung der Fakultat fur die Militarausbildung auf der Basis des Lehrstuhls fur die Kriegsmarine.


1997    — Die Universitat erhielt ihren heutigen Namen — die Baltische Staatliche Technische Ustinov-Universitat „Voenmech“.


2002 — Auszeichnung der Universitat mit der Erinnerungsmedaille „Fur den Entwickler des Kampf-Eisenbahn-Raketenkomplexes“.


2005 — Grundung der Assoziation der Voenmech-Absolventen.


2005    — Erstausgabe der Studentenzeitung „Sphare“.


2006    — Bescheinigung uber die Verleihung des Namens „Univbalttech“ dem kleinen Planeten, der von der Krymer astrophysischen Sternwarte entdeckt und im internationalen Kataster unter der Nummer 16356 registriert wurde.


6. Beantworten Sie folgende Fragen:


1.    Ist unsere Universitat neu oder hat sie schon Geschichte?


2.    Wann wurde sie gegrundet?


3.    Wessen Namen tragt die Universitat?


4.    Worauf zielte die Universitat seit ihrer Grundung?


5.    Mit welchen Orden ist die Universitat ausgezeichnet?


6.    Fur welche Leistungen wurde die Universitat ausgezeichnet?


7.    Warum kann man die Geschichte der Universitat ruhmreich nennen?


8.    Welche beruhmten Personlichkeiten haben an der Universitat studiert?


9.    Warum hat die Universitat einen guten Ruf im Lande?


10.    Worauf sind die Studenten und Lehrkrafte der Universitat stolz?


Teil 2


Phonetische Vorubungen


1. Lesen Sie folgende Zusammensetzungen, beachten Sie dabei die Wortbetonung:

Скачать в pdf «Немецкий язык для инженеров»

Метки