Немецкий язык для начинающих

Скачать в pdf «Немецкий язык для начинающих»


Ubung 2. Трансформируйте данный диалог в монолог, употребляя сложноподчиненные предложения.


Тест № 16. Вариант 1


Ubung 1. Прочитайте диалог и трансформируйте его в монолог, употребляя сложноподчиненные предложения.


Bekannschaft (Die Bekanntschaft im Abteil des Zuges)


А: Guten T ag! Ist hier ein Platz frei?


B: Ja, nehmen Sie bitte Platz!


A: Fahren Sie nach Peterhof?


B: Ja. Sie auch?


A: Ja! Ich fahre das erste Mal nach Peterhof. Ich komme aus Deutschland. Und Sie?


B: Ich bin Russе. Sankt-Petersburg ist meine Heimatstadt und jedes Jahr im Juni fahre ich nach Peterhof um die Enthullung (открытие) der Fontanen anzusehen. Das bietet einen schonen Anblick (это представляет собой прекрасное зрелище)!


A: Darf ich Sie begleiten? (можно я пойду с Вами)


B: Bitte sehr!


A: Lassen sie verbrudern! (давайте перейдём на ты)


B: OK. Keine Probleme. Reist du viel?


A: Ja, ganz viel.


B: Wo warst du denn?


A: Ich war in Osterreich, in der Schweiz, in Italien, in Agypten und nun in Sankt-Petersburg.


B: Sehr interessant und welche Stadte haben auf du einen besonderen Eindruck (впечатление) gemacht?


A: Sankt-Petersburg!


B: Warum denn?


A: Weil hier erstklassige Hotels, malerische (живописный) Ansichten (виды), viele Sehenswurdigkeiten (достопримечательности), Gastfreundlichkeit (гостеприимство) und Gemutlichkeit (уют) sind.


B: Na, klar! Sag mal wo wohnst du hier?


A: In einem Hotel. Ich habe ein schones Zimmer im zweiten Stock.


B: Warum wohnst du nicht privat?


A: Das Hotelleben ist interessanter und bequemer.

Скачать в pdf «Немецкий язык для начинающих»

ISBN 978-5-85546-640-9Метки